JK

JK 

VORSCHAU November 2021

Konzerte am 13. November 2021

  • 15 Uhr Familienkonzert - moderierte Aufführung für die ganze Familie, Dauer ca. 60 Minuten
  • 18 Uhr Gesamtaufführung

in der Auferstehungskirche Hannover

Mitwirkende:
Solistinnen und Solisten, Orchester la festa musicale, Messiaskantorei
unter der musikalischen Leitung und der Moderation von Guido Mürmann 

Eintritt:
Familienkonzert um 15 Uhr: Kinder EUR 8,-, Erwachsene EUR 12,-, Familienkarte EUR 30,-

Gesamtaufführung um 18 Uhr: Erwachsene Eur 21,-, ermäßigt EUR 17,-, Hörplätze EUR 8,-

Die zum Zeitpunkt des Konzertes geltenden Regelungen zur Vermeidung von Ansteckungen mit Covid 19 werden beachtet. 

Es kommen zur Aufführung:

Ludwig von Beethoven: Leonoren-Ouvertüre Nr. 3, op. 72b für Orchester
Johannes Brahms: Schicksalslied, op. 54 für Chor und Orchester

Ludwig van Beethoven: Messe in C-Dur, op. 86 für Chor, Orchester, Solisten
Johannes Brahms: Begräbnisgesang, op. 13 für Chor und Bläser


Eine ausführliche Einführung in das musikalische Programm finden Sie auf dieser Seite rechts im Info-Kasten. 

 

Vergangene Projekte

Rückblick: Bachs Weihnachtsoratorium zum Mitsingen im Dezember 2019

Rückblick: Freut euch alle!

Rückblick Tippett 2018

10. und 11. November 2018: Michael Tippett (1905 - 1998): A Child of Our Time (Oratorium)

Michael Tippett war ein sozial und politisch sehr interessierter und engagierter Komponist. Nach zunächst mehr parteipolitischem Engagement ab 1935 in der British Communist Party, die er angesichts deren inneren Entwicklung enttäuscht wieder verlassen hat, stellt er mit dem Kompositionsbeginn an „A Child of our Time“ 1939 seine musikalische Arbeit ins Zentrum seines tief empfundenen Bedürfnisses, Mitgefühl für Verfolgte und Unterdrückte auszudrücken.

Links zum Bericht über die Konzerte

in Holzminden: www.tah.de/lokales/lokalnachrichten/news-single/bewegendes-konzert-in-der-stadthalle.html

in Hannover: www.haz.de/Nachrichten/Kultur/Tippett-in-der-Markuskirche

Chorleiter

guido
Guido Mürmann